Rahmenprovision

Die Rahmenprovision ist eine Gebühr, die Banken ihren Kunden berechnen, wenn diese ihr Konto innerhalb des ihnen eingeräumten Kontorahmens überziehen. Die Rahmenprovision bewegt sich üblicherweise zwischen 0,5 % und 1,2 % p. a. des Kontorahmens und wird zusätzlich zu den anfallenden Überziehungszinsen in Rechnung gestellt.
weiterlesen

Rechnungsabschluss

Der sogenannte Rechnungsabschluss ist eine detaillierte und in regelmäßigen Abständen (meist je Quartal) von der Bank erstellte Kostenübersicht, die dem Bankkunden unaufgefordert von der Bank übermittelt wird und in der alle angefallenen Kosten und Zinserhebungen detailliert aufgelistet werden.
weiterlesen