Oder-Konto

Was ist ein Oder-Konto?

Bei einem Oder-Konto sind alle Kontoinhaber bevollmächtigt, Transaktionen auf dem Gemeinschaftskonto durchzuführen, unabhängig von den anderen Kontoinhabern. Das bedeutet, dass Überweisungen von einem der Kontoinhaber getätigt werden können, ohne Zustimmung der anderen. Daueraufträge dürfen von jemandem der Beteiligten eingerichtet werden, Rückbuchungen vorgenommen werden und die Aufnahme eines Kredits kann beantragt und auf das Konto überwiesen werden. Sämtliche Transaktionen können ohne die Zustimmung der anderen Verfügungsberechtigten vonstattengehen.
weiterlesen

Online Banking

Online Banking ist für die meisten Bankkunden heute kaum noch weg zu denken. Es ermöglicht alle Transaktionen die man mit einem Konto durchführen kann bequem via Internet umzusetzen, sei es vom Computer oder einem mobilen Gerät aus.
weiterlesen

Online-Konto

Heutzutage wird Online-Banking, auch Homebanking oder e-banking genannt, von vielen Menschen genutzt. Viele Direktbanken und auch Filialbanken bieten Ihren Kunden ein kostenloses zusätzliches Online-Konto an, damit diese ihre alltäglichen Bankgeschäfte schnell und unkompliziert erledigen können.

weiterlesen